Gemeinsam stark - Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Schirmherrin ist Daniela Schadt, die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit nahezu 5 Millionen Athleten in 170 Ländern vertreten.

Aktuelles


Im September war das Gesundheitsprogramm mit verschiedenen Disziplinen bei zahlreichen regionalen Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen-Anhalt, Bayern, Berlin und Hessen vertreten. So war zum Beispiel die Disziplin Special Smiles...

 

Weiterlesen

In dem vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderten Projekt „Betriebliches Gesundheitsmanagement: Selbstbestimmt fit am Arbeitsplatz!“ hat die SOD-Akademie (SODA) u.a. die Regelwerke von neun Sportarten in Leichte Sprache...

 

Weiterlesen

In der Broschüre „Sport Inklusiv. Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam im Sport – Fragen und Antworten zur Gestaltung inklusiver Sportgruppen“ wurden Fragen zur Gründung einer inklusiven Sportgruppe gesammelt und in einem Handlungsleitfaden...

 

Weiterlesen

Special Olympics Deutschland war dieses Jahr beim Werkstätten:Tag 2016 vertreten. Vom 20. bis 22. September 2016 empfing die BAG WfbM wieder knapp 2.000 Werkstattverantwortliche, Fachkräfte, Werkstatträte und Experten in Chemnitz.

 

Weiterlesen

Heute ist Eunice Kennedy Shriver Tag: Bereits zum siebten Mal gedenken weltweit Millionen Menschen der Gründerin der Special Olympics Bewegung. Die Schwester von John F. Kennedy hatte im Jahre 1968 die Sportbewegung für Menschen mit geistiger...

 

Weiterlesen

Was andere über SOD sagen

Joachim Gauck
Wenn ich das hier erlebe, den Optimismus und die Freude dieser Athleten, dann fällt mir ein, davon könnte das ganze Deutschland etwas gebrauchen. – Bundespräsident Joachim Gauck
Daniela Schadt (2014)
SOD schafft sportliche Angebote auch im Alltag und steht mit einem ganzheitlichen Konzept für Inklusion im Sport. Diese Entwicklung unterstütze ich gern. – Daniela Schadt, Schirmherrin Special Olympics Deutschland
Britta Steffen
Der Zusammenhalt und die Wertschätzung bei Special Olympics, das sind Dinge, die ich mir für meine Zeit als Profisportlerin auch gewünscht hätte. – Britta Steffen, SOD-Sportbotschafterin



© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin