Gemeinsam stark - Die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit nahezu 5 Millionen Athleten in 170 Ländern vertreten.

Aktuelles


Im Rahmen von „Kieler Woche inklusiv – Sportfest für Menschen mit und ohne Behinderung“ fand am 17. Juni 2017 die „Kieler Frühstücksrunde“ statt; zeitgleich gab es beim Workshop von SOD rege Beteiligung und Diskussion.

 

Weiterlesen

Derzeit finden in Trier die Landesspiele von Special Olympics Rheinland-Pfalz statt. In Hildesheim starten heute Abend die Landesspiele von Special Olympics Niedersachsen. In insgesamt zehn Landesverbänden finden diesem Jahr Landesspiele statt.

 

Weiterlesen

Der erste Flyer zu den Special Olympics Kiel 2018, den Nationalen Sommerspielen für Menschen mit geistiger Behinderung, steht nun zum Download zur Verfügung.

 

Weiterlesen

Vom 3. bis 10. Juni 2017 fand in der Berlin das Internationale Deutsche Turnfest 2017, das weltweit größte Wettkampf- und Breitensportevent, statt. SOD war im Rahmen des jugend.macht.sport-Events vor Ort.

 

Weiterlesen

Special Olympics Deutschland (SOD) hat für die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung 2018 in Kiel ein Kuratorium berufen. Das Gremium unter dem Vorsitz von SOD-Präsidentin Christiane Krajewski tagte erstmals am 31. Mai 2017 in Kiel...

 

Weiterlesen

Was andere über SOD sagen

Anna-Maria Kaufmann (SOD-Botschafterin)
Die Energie und Motivation, die von den Athleten ausgeht, ist vorbildhaft für uns alle. Bei den Special Olympics wird ganz deutlich: Jeder, der sein Bestes gibt, ist ein Gewinner!“ – Anna-Maria Kaufmann, SOD-Botschafterin
Britta Steffen
Der Zusammenhalt und die Wertschätzung bei Special Olympics, das sind Dinge, die ich mir für meine Zeit als Profisportlerin auch gewünscht hätte. – Britta Steffen, SOD-Sportbotschafterin

© Special Olympics Deutschland e.V.   |   Website von Kombinat Berlin